Global Players: Akkordeon - Akustik Gitarre

Donnerstag, 25. Januar, '18, € 15/18

MANFRED LEUCHTER & IAN MELROSE
www.ianmelrose.com/de/projects-collaborations/manfred-leuchter-ian-melrose/          www.youtube.com/watch?v=DKYflnQAzCQ 

Seit vielen Jahren genießt der schottische Ausnahmegitarrist Ian Melrose einen exzellenten Ruf als Sideman, Autor und Solokünstler. Mit dem Akkordeonspieler und „Global Player“ Manfred Leuchter fand er seinen idealen Counterpart: Wie perfekt sich die beiden ergänzen, zeigte das Duo bereits mit seinem gefeierten Debütwerk ‚Vis-A-Vis’.
Mit ‚Kein schöner Land‘ präsentieren sie nun eine weitere, faszinierende Auswahl stimmungsvoller Instrumentals: etwa die fast vergessene deutsche Volksweise ‚Gut Gesell‘, das schottische Traditional ‚Skye Boat Song‘ oder Auszüge aus Johann Sebastian Bachs ‚Goldberg Variationen‘ – fantasievoll arrangiert und mit erhabener Schönheit vorgetragen. Mit ‚Kein schöner Land‘ zeigen Ian Melrose und Manfred Leuchter einmal mehr, wie herrlich sich Gitarre und Akkordeon klanglich ergänzen und bereichern. Besonders, wenn sie von zwei Virtuosen gespielt werden, die damit ihr Wissen um wundervolle musikalische Schätze mit uns teilen.

MANFRED LEUCHTER (Akkordeon) www.sparito.de 
Viele Tourneen um die halbe Welt und nachhaltige Konzerterlebnisse, seine erfolgreichen CD-Produktionen sowie die Mitwirkung in unterschiedlichen, spannenden Musikprojekten hat uns der nicht nur musikalische Weltenbummler mit der ganz und gar eigenen Musik-Auffassung zwischen Okzident und Orient in den letzten Jahren beschert. Aus seinen zahlreichen Eindrücken hat er längst seinen unverkennbaren, toleranten und weltoffenen Stil geformt, in dem er spielerisch wie kunstvoll Elemente unterschiedlicher (Musik-) Kulturen verbindet.
„Er ist ein Märchenerzähler, Empfindsam wie Sheherazade, furchterregend wie Cicero, ein Virtuose, der dem Akkordeon den Status einer Stradivari gibt!“ Limburgs Dagblad (D)

IAN MELROSE (Gitarre, Low Whistle) www.ianmelrose.com
aus Schottland ist ein renommierter Gitarrist, Komponist und Arrangeur der europäischen Akustikszene. Neben zahlreichen Live – und Studioprojekten, u. a. mit Clannad (Welttournee, Grammy-Award-winning CD Landmarks), Kelpie, Talking Water, Norland Wind Trio und „The Island Tapes“ spielte er solo bei einigen der weltweit wichtigsten Festivals ( u.a. Montreal Jazz Festival (CAN), Celtic Connections in Glasgow, Scotland).).
„ … ein erstklassiger Gitarrist … brillianter Fingerpicker“ The Times (GB)

Copyright Wodan Halle Freiburg © 2016. Alle Rechte vorbehalten.